Liebe Vereinsmitglieder. Schon viel zu lange werden wir durch die aktuelle Situation in unserer Vereinsarbeit gehindert.

Seit Februar ist eigentlich unsere Hauptversammlung fällig.

Da wir unbedingt eine Präsenzversammlung abhalten möchten, haben wir uns für eine Terminverschiebung entschieden und hoffen, dass wir baldmöglichst einen sicheren Termin planen können.

In dieser Versammlung stehen wichtige Wahlen an, die für die zukünftige Vereinsarbeit wichtig sind.

Unter anderem stehen der 1. und 2. Vorstand nicht mehr zur Wahl. Auch das restliche Gremium wird sich verändern und somit ist uns eine große Teilnehmerzahl sehr wichtig.

Wir haben uns schon über Wahlvorschläge besprochen und würden uns freuen, wenn wir gemeinsam die Vereinszukunft bestimmen könnten.

Bis dahin wünschen wir beste Gesundheit.